Teamevents unter Corona-Maßnahmen

Die neue Herausforderung:
Teamevents coronasicher und mit Abstand

Seit Beginn des Jahres ist weltweit eine neue Zeitrechnung angebrochen. Die Zeit “vor” und “nach” Corona. Und “während” Corona müssen alle Menschen, Unternehmer und Arbeitnehmer lernen umzudenken und sich mit vielen Neuerungen im Alltag arrangieren. Natürlich sieht es im Berufsleben nicht anders aus. Und so haben auch wir vor einer ganz neuen Herausforderung gestanden: Wie können wir Teamevents unter Corona-Maßnahmen durchführen? Und dennoch dafür sorgen, dass alle Teilnehmer Spaß haben? Es besteht durchaus das Risiko, dass der Spaßfaktor vom “Permanent-Ertappt-Gefühl” überdeckt wird und das wollen wir um jeden Preis verhindern!

Um- und Neugestaltungen der Teamevents
unter Corona-Maßnahmen

Wie so viele andere auch, haben wir dank der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Beschränkungen unsere Arbeit als Veranstalter und auch das damit einhergehende soziale Leben mehr zu schätzen gelernt. Und da niemand in die Zukunft schauen kann und weiß, wann dieser Spuk ein Ende haben wird, haben wir uns konkrete Gedanken zu Um- und Neugestaltungen der Teamevents unter Corona-Maßnahmen. Es kamen viele Ideen auf den Tisch, aber auch Zweifel, ob und wie genau sich unsere Teamevents und Teambuildings unter den derzeitigen Vorraussetzungen gestalten lassen.

Natürlich wollen wir unserem Namen “Die Wunderwerkstadt” auch weiterhin alle Ehre machen und bieten Ihnen, Ihren Kollegen und Mitarbeitern eine kleine Auswahl unserer beliebtesten Teamevents unter Corona-Maßnahmen an.

Der GRÜNE Button für grünes Licht!
Unsere Teamevents unter Corona-Maßnahmen

Damit Sie sich auch weiterhin schnell und übersichtlich über unsere Teamevents unter Corona-Maßnahmen informieren können, haben wir die entsprechenden Angebote mit einem Grünen Button versehen. Das trifft auf all diejenigen Events zu, die wir unter den aktuellen Auflagen umsetzen können. Im Klartext bedeutet das:

  • mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen / Teilnehmern / Spielleitern
  • das Tragen eines geeigneten Mund-Nasen-Schutzes
  • das Tragen von Handschuhen, wenn Geräte / Gegenstände für das jeweilige Event benutzt werden
  • regelmäßiges Händewaschen

Und so wird der GRÜNE Button für grünes Licht aussehen für Teamevents unter Corona-Maßnahmen:

Welche Teamevents unter Corona-Maßnahmen
stattfinden können

STADT-RALLYE ab 25. Mai 2020
Wir freuen uns außerordentlich, dass zu den #coronatauglichen Events unsere beliebte
Outdoor Escape Rallye zählt. Denn obwohl dieses Teamevent nicht als klassische Stadtführung bezeichnet werden kann, trägt es doch den Charakter einer solchen. Um diese spannende und lehrreiche Tablet-Rallye als eines der Teamevents unter Corona-Maßnahmen durchzuführen, bilden wir schon zu Beginn kleinere Teams. Zudem werden die Aufgaben noch interaktiver und weniger digital gestaltet. So müssen nicht alle Teilnehmer dicht versammelt um das Tablet stehen und der MINDESTABSTAND kann eingehalten werden. Damit nichts schief gehen kann oder vergessen wird, begleiten Guides die jeweiligen Teams und haben alles genau im Auge. Außerdem werden vorab Corona-Checklisten versendet, auf denen übersichtlich alle Hinweise und Maßnahmen aufgelistet sind.

Teamevents unter Corona-Maßnahmen
Viele unserer Veranstaltungen können als Teamevents uter Corona-Maßnahmen stattfinden.

Oder wie wäre es mit der Wunderwerkstadt-Quiz-Gameshow?
Denn auch zu Corona-Zeiten wird gern gerätselt und gekniffelt, was das Zeug hält. Da konnten wir es uns nicht nehmen lassen, die Wunderwerkstadt-Quiz-Gameshow zu den Teamevents unter Corona-Maßnahmen hinzuzufügen. Auch hier erhalten Sie vorab eine Checkliste mit allen Voraussetzungen, um das Teamevent #coronatauglich durchzuführen. Sowohl indoor, als auch outdoor.

Wunderwerkstadt-Quiz-Gameshow
Wunderwerkstadt-Quiz-Gameshow

Übersicht Events mit Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen

Sie sind sich nicht sicher, ob Teamevents unter Corona-Maßnahmen ratsam sind? Oder Sie haben andere Fragen zu diesem Thema?